Herzlich willkommen auf unserer Website!

Foto: Peter Eickmeyer

Wir

Unser Chor wurde 1998 von unserer Chorleiterin Ute Winkelmann gegründet und besteht zur Zeit aus 40 motivierten Sängerinnen. Wir singen, was uns gefällt und wozu wir Lust haben. Und das ist eine Menge.

Unser Repertoire umfasst eine musikalische Mischung querbeat
durch die verschiedensten Stile. Pop, Jazz, Schlager und Folk reihen sich locker aneinander und ergänzen sich zu einem stimmungsvollen Programm.

Von Beginn an liegt die musikalische Leitung bei Ute Winkelmann.

Wir singen auf Chortreffen, Geburtstagen, Frauentagen und Festivitäten, zu denen man uns engagieren kann. Außerdem veranstalten wir alle 2 Jahre Ton in Ton.

Möchtest du mitsingen?

Im Moment haben wir einen Aufnahmestopp und können wegen Corona leider sowieso nur eingeschränkt proben.

Sobald sich das ändert, veröffentlichen wir das hier direkt.

 

Wir treffen uns jeden Dienstag von 19:30 bis ca. 21:30 Uhr in Melle. Über den Kontaktbutton erreichst du uns direkt. 

 

Noch immer ist es leider mit Konzerten

nichts, aber wir dürfen wieder proben.

Das machen wir zur Sicherheit im Moment noch draußen.

Zum Ende des Lockdowns haben wir im Juni ein kleines Chorvideo hochgeladen. Einzeln haben wir eingesungen, alles wurde zusammen geschnitten und nun gibt es in vollem Chorklang "Khamoro" zu hören.

Alles Weitere hier:

https://www.youtube.com/watch?v=bcaY6ESZ0Mo 

 Mit dem Klick auf diesen Link gibst du dein  Einverständnis zu Youtube zu wechseln und erlaubst diesem Anbieter, Cookies zu setzen.

Am 17. Oktober 2020 hatten wir in Melle im Rahmen der Rathaustreppenkonzerte unseren vorerst letzten Auftritt.

Die Veranstaltung fand unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsaspekte statt. Das bedeutete: viel Abstand. Sehr ungewohnt, aber es hat wunderbar geklappt und wir hatten ein großes, tolles und chorfreudiges Publikum. Danke an das Kulturbüro der Stadt Melle!!
Wann unser nächstes Konzert sein wird, steht in den Sternen. Aber wir bleiben optimistisch!

Eure Tuesdaysies

Abstand halten :-(